Genius

Die Energieeffiziente Haustechnikzentrale „Genius“ – Alles in einem Gerät

Das Kombigerät vereint effizient und wirtschaftlich die gesamte Haustechnik für energieeffiziente Einfamilienhäuser in einem Gerät. So übernimmt die Haustechnikzentrale die Funktionen Heizen, Lüften, Kühlen, Wärmerückgewinnung und Warmwasser.

Da die Dämmung von Häusern immer dichter ausgeführt wird, ist eine mechanische Lüftung mittlerweile unerlässlich. Andererseits wird der Wärmebedarf besonders im Neubau, aber auch im Sanierungsbereich aufgrund des hohen Dämmstandards immer geringer. Folglich ist eine Überdimensionierung beim Einsatz eines herkömmlichen Heizsystems eigentlich unvermeidbar. Die Haustechnikzentrale Genius von Systemair löst diesen Konflikt, indem Sie über die Lüftungskanäle die Heizung und auch die Kühlung realisiert. Dies wird erreicht über eine zeitweilige Volumenstromerhöhung in Kombination mit einer Luft/Luft/Wasser-Wärmepumpe, welche auch für den Warmwasserkomfort sorgt. Zudem ergibt sich dadurch ein erheblicher Minderaufwand in Sachen Planung und Ausführung. Mit dem Genius bieten wir Ihnen eine optimierte Haustechnik für energieeffiziente Häuser, mit der sich in Kombination mit Photovoltaik sogar ein beinahe autarkes sowie CO2-neutrales System realisieren lässt.

 

Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

Die kontrollierte Wohnungslüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung sorgt das ganze Jahr über für ein ausgewogenes und angenehmes Innenraumklima. Ständige Frischluftzufuhr in die Wohnräume und der Abtransport verbrauchter Luft nach außen ermöglicht Ihnen ein gesundes Raumklima. Für die Wärmerückgewinnung ist ein Rotationswärmeüberträger eingebaut, der die Wärme von der Abluft auf die Zuluft überträgt, wodurch die Wärme im Gebäude erhalten bleibt.

 

Heizen und Kühlen mittels Wärmepumpe

Heizen im Winter sowie Kühlen im Sommer! Dies erfolgt mittels einer stufenlos geregelten Luft/Luft-Wärmepumpe. Die Wärmepumpe passt ihre Leistung den Anforderungen an, was einen höchst energieeffizienten Betrieb garantiert. Durch eine gesondertes Kanalsystem wird dem Wohnbereich die Luft entnommen und diese nach der Behandlung (Heizen oder Kühlen) als Zuluft in die Wohn- und Schlafbereiche zurückgeführt. Es handelt sich also um eine reine Luftheizung/-kühlung. Das Abluftsystem bleibt davon unberührt. Eine Geruchs bzw. Stoffübertragung aus den Ablufträumen in die Zuluft wird dadurch ausgeschlossen.

 

Warmwasserbereitung

Die Genius Haustechnikzentrale ist mit einem 150 Liter Brauchwasserspeicher ausgestattet. Sie sorgt für einen hohen Warmwasserkomfort, indem die Aufbereitung während sämtlichen Betriebszuständen stattfindet. Das heißt auch während dem Heizen bzw. Kühlen wird bei Anforderung das Warmwasser parallel auf die gewünschte Temperatur gebracht. Zusätzlich ist im Wasserspeicher ein elektrischer Heizstab integriert, der einen Betrieb bei extrem niedrigen Außentemperaturen sicherstellt.

 

Regelung

Durch die Regelung der Haustechnikzentrale lässt sich das gesamte System Heizung/Kühlung/Warmwasser und Lüftung steuern. Die Regelung ist in eine Nutzerebene für den Endverbraucher und eine Serviceebene für den Servicefachmann unterteilt. Die komplette Regelung lässt sich über eine Internetanwendung steuern.

Genius Haustechnikzentrale

KONTAKT

Möchten Sie sich individuell beraten lassen? Dann nehmen Sie den Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.
Tel.: 033731 - 57 97 07

Lüften Sie das Geheimnis besserer Luft!

Die kontrollierte Wohnungslüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung sorgt das ganze Jahr über für ein ausgewogenes Innenraumklima. Ergänzt wird die Wohnungslüftung durch eine stufenlos geregelte Luft/Luft/Wasser-Wärmepumpe, die im Winter als reine Luftheizung wirkt und im Sommer – durch einen reversiblen Betrieb – für eine Abkühlung des Hauses sorgt. Um einen energieeffizienten Betrieb sicherzustellen, passt die Wärmepumpe ihre Leistung immer den Anforderungen an. Geregelt werden kann das gesamte System über eine Internetanwendung oder über eine Bedieneinheit direkt am Gerät. Des Weiteren ist eine intelligente Einzelraumregelung über Raumsensoren möglich. Weitere Vorteile des Kombigeräts sind ein Notbetrieb sowohl für Heizen als auch für die Warmwasserbereitung, die Schnellaufladung Warmwasser und dass die Lüftungseinheit thermisch entkoppelt ist. In Kombination mit Photovoltaik lässt sich ein quasi autarkes sowie CO2-neutrales System realisieren.

Zurück