WINDKRAFT

Die Energie der Zukunft soll sauber und unerschöpflich sein. Wind ist eine Energieform die unzählige Stunden ungenutzt über uns hinweg weht. Die Entwicklung von Windrädern ermöglicht vielen Besitzern von Ein- und Mehrfamilienhäusern diese alternative Energie in selbst produzierten Strom umzuwandeln und selbst zu nutzen. Werden auch Sie ein Energieerzeuger und produzieren Sie Ihren eigenen Strom bei Tag und bei Nacht aus Wind.


Die WindTec Technologie

Die WindTec Systems AG entwickelt und produziert höchst innovative Windenergieanlagen im Leistungsbereich von 0,5 bis 1,5 kW (zukunftsorientierte Leistungsklassen bis 500 kW sind in Planung). Durch Ihre eigene regenerative Stromerzeugung schonen Sie nicht nur die natürlichen Ressourcen für kommende Generationen, Sie sind darüber hinaus für zukünftige Strompreiserhöhungen bestens gewappnet. Die Einspeisung kann direkt in Ihr Hausstromnetz erfolgen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über ummantelte Kleinwindenergieanlagen der WindTec Systems AG, welche im Vergleich zu freifahrenden Windkraftanlagen einige Vorteile bieten.


ENFLO Windenergieanlagen

Bei den ENFLO Windenergieanlagen wird das Prinzip der Mantelturbine erfolgreich angewandt. Das technische Grundprinzip ummantelter Windenergieanlagen ist nicht neu, dennoch wurde es von den Herstellern großer Windkraftanlagen zugunsten der freifahrenden Anlagen bisher komplett vernachlässigt. Erst die WindTec Systems AG hat es geschafft dieses Prinzip im Bereich der Kleinwindenergieanlagen kostengünstig und vor allem für den Verbraucher erschwinglich, umzusetzen. Besonderen Wert legt die Unternehmensführung auf das Design, welches 2006 mit dem iF Product Design Award Gold geehrt wurde.


Niedrige Schallemissionen

Ein weiterer Vorteil des ENFLO Diffusors ist die Minimierung störender Schallemissionen. Hierdurch wird der Einsatz der energieeffizienteren ENFLO Kleinwindenergieanlagen an urbanen Standorten im Gegensatz zu freifahrenden Windturbinen erst ermöglicht.


Technischer Vorsprung

Die WindTec Systems AG hat ihren technischen Vorsprung im Bereich der Konstruktions- und Kostenfragen von ummantelten Windenergieanlagen ausgebaut und sich diesen mittlerweile durch zahlreiche Patente und Gebrauchsmuster gesichert.


Leistungsfähigkeit im Böenwindkanal

Im Böenwindkanal am Institut für Aerodynamik und Gasdynamik (IAG) der Universität Stuttgart wurde 2001/2002 erstmals am Beispiel des Prototypen der ENFLO 0150/2.5 die Leistungsfähigkeit der Anlage sowie die Richtigkeit und Machbarkeit des technischen Konzeptes nachgewiesen. Der damalige Prototyp der ENFLO 0150/2.5 wurde auf der windtech Husum 2001 – der weltgrößten Fachmesse für Windenergie und Regenerative Energiegewinnung – sehr erfolgreich der Öffentlichkeit vorgestellt.


Marktführer in Deutschland

Das damalige Ziel, Marktführer in Deutschland im Bereich der Kleinwindenergieanlagen zu werden, wurde deutlich übertroffen und es entstand ein international anerkanntes und erfolgreich operierendes Unternehmen. Die WindTec Systems AG strebt danach, sowohl durch die aktuellen als auch die zukünftigen ENFLO Kleinwindkraftanlagen ihre führende Marktposition im Bereich ummantelter Kleinwindenergieanlagen weiter auszubauen.

TEXTE und BILDER wurden mit Erlaubnis von der WindTec Systems AG und der T4L GmbH bezogen.

Zurück

Einsatzgebiete

  • Wohn und Gewerbeliegenschaften
  • Warmwasseraufbereitung (z.B. Einfamilienhäuser)
  • Ferienhäuser
  • Wasserpumpen
  • Segelyachten
  • Camping / Wohnmobil
  • Autobahnsignalisierung
  • Mobilfunkmasten
  • Wetterstationen (z.B. Fluggelände)
  • Beobachtungsstationen (z.B. Naturschutzgebiete)

KONTAKT

Möchten Sie sich individuell beraten lassen? Dann nehmen Sie den Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern.
Tel.: 033731 - 57 97 07